DEx-Werkstatt 3: Wo geht die Reise hin?

Zielgruppe

  • Personalverantwortliche und Geschäftsführer sowie Führungskräfte mit Personalverantwortung für Einheiten ab 15 Mitarbeitern
  • Fokus auf Unternehmen bis 250 MA (KMU), Teilnehmer aus größeren Organisation natürlich gerne willkommen!

 

 

Beschreibung

In der DEx-Werkstatt: Wo geht die Reise hin? lernen Sie Instrumente und Strategien kennen, wie Sie Ihr Unternehmen für die Herausforderungen, die durch Engpässe bei Fachkräften, die Einbindung von neuen Kolleg/innen oder das Beziehungsmanagement mit vorhandenen Mitarbeiter/innen entstehen können. Sie erhalten strukturierende Hinweise und Praxistipps wie Sie die Personalführung beeinflussen. Wir entwickeln mit Ihnen, welche Maßnahmen für welche Abteilungen oder Mitarbeitergruppen in welchen Bereichen oder Situationen sinnvoll sind. Sie erarbeiten im Rahmen dieser Werkstatt eine tiefgehende Analyse und leiten daraus konkrete Maßnahmen ab, inkl. Hinweise einer zielgerichteten internen Kommunikation.

  • Nutzen einer Bestandsaufnahme: Die Rolle einer Altersstrukturanalyse (ASA)
  • Was ist organisationaler Resilienz und wir können wir diese aufbauen?
  • Online-Werkstätten zu Analyse-Tools, Umfeldanalyse in und außerhalb des Betriebs sowie konkreten Umsetzungsoptionen (Gute Praxis) als proaktive Antwort auf bestehende bzw. zukünftige Situationen in ihrem Betrieb
  • Positionierung der Ergebnisse bei Entscheidern im Betrieb
  • Vorstellung Ihrer Ergebnisse im Rahmen einer Präsentation
  • Telefonischer Support vor und nach den Werkstatt-Einheiten

 

 

Mögliche Antworten dieser Werkstatt

  • Wo liegen die strukturellen Herausforderungen für eine passende Arbeitsorganisation?
  • Wer sitzt an produktiven Schlüsselstellen heute und in Zukunft?
  • Wie können wir die Stimmung trotz Krisen und Herausforderungen gut managen?
  • Welche Rolle spielt dabei der psychologische Arbeitsvertrag?

 

 

Referent

Referent Martin Züchner

Martin Züchner

Dipl.-Ing., Demografie-Lotse (INQA), Vorsitzender des Vorstands Demographie-Netzwerk Bayern e.V., Akkreditierter Berater im Bundesprogramm unternehmensWert:Mensch, selbständig tätiger Referent und Berater im Bereich Arbeitsorganisation und Demographie, Master of Future Administration

Ablauf

= Präsenz-Werkstatt = E-Learning
1

Die Reise in unsere Zukunft!

  • Vorstellung Programm
  • Kennenlernen
  • Erwartungen
  • Wie resilient ist unsere Organisation?
  • Proaktiv handeln - Bestandsaufnahme per ASA
  • Ohne Daten keine Taten!
  • Methoden der Datensammlung
  • Weitere Schritte
2

Bestandsaufnahme: Demografie Kompass Intensiv

  • Darstellung Programm
  • Methoden der Datensammlung
  • Aufbereitung der Daten
  • Herausforderung Auswertung
  • Implementierung Personalstrategien
3

Wir uns unser Umfeld

  • Interne Resilienzdefizite erkennen und damit umgehen
  • Wir unser Wettbewerb/ Erstellung einer Wettbewerbsanalyse
  • Unsere Region/ Erstellung einer Regionalanalyse
  • Darstellungsoptionen
4

Strategisch den Wandel angehen

  • Strategisches Personalmanagement
  • Arbeitsfähigkeit und Resilienz fördern
5

Maßnahmen kennen und managen

  • Handlungsfelder in der Praxis
  • Selbstsicher präsentieren
6

Etappenziel erreicht - wie geht es weiter?

  • Vorstellung Programm
  • Vorstellung Meine Maßnahmen
  • Umsetzung managen
  • Weitere Schritte

Die Präsenz-Werkstätten finden in München, Frankfurt oder Wuppertal bzw. bei entsprechender Teilnehmerzahl bei Ihnen im Hause statt.

 Hier können Sie den Ablauf und    die Informationen zur                    DEx-Werkstatt herunterladen:    PROGRAMM-Download

Kosten

Diese Werkstatt kostet 790,00 Euro (mehrwertsteuerfrei gemäß § 4, 22 a Umsatzsteuergesetz, von der Umsatzsteuer befreit)

In der Teilnahmegebühr sind enthalten:

  • 2 Präsenz-Werkstätten (halbtägig) inklusive Pausengetränke und Seminarmaterial
  • 4 Online-Werkstätten (flexible Selbstlernphasen mit begleitender Unterstützung bei Bedarf)

Rabatt für Frühbucher

Bei Anmeldung bis 6 Wochen vor der jeweiligen DEx-Werkstatt erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Rabatt für mehrere Teilnehmende

Bei Anmeldung von 2 oder mehr Anmeldungen aus einem Unternehmen und mit gleicher Rechnungsstellung erhalten Sie 10 % Nachlass auf den Rechnungsbetrag.

Beide Rabattvarianten sind kombinierbar.

 

Bitte laden Sie sich das Kleingedruckte als PDF herunter!

 

Zurück zur Gesamtübersicht

Termine

1. Präsenz-Werkstatt 16.04.2018 (Modul 1)

2. Präsenz-Werkstatt 18.06.2018 (Modul 6)

 

Bei dem E-Learning-Angebot zwischen den Präsenz-Werkstätten gibt es keine festen Termine . Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wann er lernen will. Ein neues Lernthema wird automatisch nur noch vorheriger Bearbeitung eines vorherigen Themas möglich. Es müssen alle E-Learning Themen bearbeitet werden.

In der E-Learning-Selbstlernphase wird bei Bedarf durch den Trainer telefonische begleitet.

 

Anmeldung

Bis zu 2 Wochen vor Werkstattbeginn beim Veranstalter.

Gerne terminieren wir für Sie auch Inhouse-Veranstaltungen an anderen Standorten.

Bitte sprechen Sie uns an.